Das Produkt gallestro

Technologie und Funktionalität ergänzen sich in einer neuen Dimension zum Kundennutzen.

Erfolgsbasis Wissen

Einfache Prozessmodellierung

Mit gallestro managen Anwender Fach-Wissen in der Cloud. Im Team und über räumliche Grenzen hinweg werden Informationen analysiert, aufgenommen, bereitgestellt und das Wissen genutzt. Die Browser-basierte, intuitive grafische Oberfläche zur Prozessmodellierung sowie die vernetzten Beschreibung von Geschäftsregeln macht es möglich. Und Ihre Mitarbeiter sind über die online-Version jederzeit und umfänglich informiert.

Prozesse

Schema

Prozesse modellieren und Geschäftsregeln dokumentieren und den Mitarbeitern aktuell als Information online zur Verfügung stellen ist die Zielsetzung. Alles ist immer auf dem aktuellen Stand. Revisionsanforderungen oder Anforderungen der Dokumentenlenkung werden nebenläufig erfüllt und das System regelt automatisch die Versionierung, Ablage und Zugriff.

Modellieren

  • Intuitiv und mit einfachen, verständlichen Mitteln wird das Prozessmodell erstellt. Prozessabläufe werden gezeichnet, Details beschrieben, das Modell wird veröffentlicht und kann von allen genutzt werden.

Abnehmen und veröffentlichen

  • In einem geregelten Verfahren erfolgt die fachliche Abnahme und die Veröffentlichung.

Als Workflow bereitstellen

  • Das Modell ist gleichzeitig der erste Schritt zur Prozessautomatisierung (Workflow) und wird mit der Abnahme bereitgestellt.

Beispiele aus der Oberfläche

  • Prozesse Screenshot
  • Prozesse Screenshot
  • Prozesse Screenshot
  • Prozesse Screenshot
  • Prozesse Screenshot

Externe Prozessmodelle

  • Prozessmodellierungstools unterschiedlichster Funktionalität haben eine weite Verbreitung. Auch diesen Unternehmen möchten wir Workflow mit gallestro ermöglichen, aber bereits getätigte Investitionen schützen. Aus externen Tools, wie z.B. ViFlow, wird das Prozessmodell oder Teilbereiche des Modells über die Standardschnittstelle nach gallestro übernommen. Diese Modelle werden für die Prozessautomatisierung (Workflow) genutzt.

Bücher beschreiben

  • Wie mit der Textverarbeitung werden Bücher erstellt und mit anderen Elementen der Datenhaltung, z.B. Prozessen, verknüpft. Geschäftsregeln, QM-Handbücher, Arbeitsanweisungen und andere Dokumente werden so beschrieben, verlinkt und veröffentlicht.

Bücher abnehmen und veröffentlichen

  • In einem geregelten Verfahren erfolgt die fachliche Abnahme und die Veröffentlichung.

Beispiele aus der Oberfläche

  • Prozesse Screenshot
  • Prozesse Screenshot
  • Prozesse Screenshot