Von Werner Heidkamp am 09.10.2012 Zurück Artikel als PDF herunterladen

gallestro ERP für Dienstleister…

…Anwenderorientierung und Effizienz!

Der Ansatz mit gallestro

gallestro ERP optimiert die Unternehmensprozesse rund um die kaufmännischen Vorgänge der Auftragsabwicklung (vom Angebot bis zur Rechnungsstellung), die Projektbelange, Ressourcenbeschaffung sowie das Controlling und ist mit gallestro CRM integriert. Weitere Anforderungen können einfach und individuell ergänzt werden.

Der Anwender steht im Mittelpunkt. Ein persönliches Portal mit Aufgabenliste und Informationsübersicht ersetzen Navigationen in komplexen Menüs und Programmauswahlen. Der Workflow führt die Aufgabenliste und aus den Aufgaben werden automatisiert die benötigten Funktionen aufgerufen, Daten und Dokumente werden automatisiert verwaltet.

Alle Informationen werden in einer zentralen Datenhaltung verwaltet und sind durch die Cloud-Technologie an jedem Ort verfügbar. Das Suchen an unterschiedlichsten Orten/Verzeichnissen und Tools hat ein Ende.

Das können Sie erwarten

Lückenlose Abwicklung und Effizienz mit der prozessorientierten ERP-Lösung und Integration der Projektbelange.

Die Organisationsbedürfnisse Ihres Unternehmens werden auf gallestro abgebildet – nicht umgekehrt.

gallestro ist ortsungebunden einsetzbar – Cloud-Lösung.

gallestro ist in wenigen Tagen mit geringem Aufwand einsatzbereit:

  • mit der ERP-Referenzlösung starten Sie sofort - Anpassungen an Ihren Bedarf erfolgen ohne Behinderung des Tagesgeschäfts.
  • Alternativ setzen Sie Ihr persönliches ERP von Grund an auf - ganz individuell, aber ebenfalls in kürzester Zeit.
  • Für Änderungen/Weiterentwicklung sind die fachlichen Anforderungen Grundlage - sie werden ohne Programmierkenntnisse definiert und konfiguriert.

Die ERP-Lösung

gallestro ERP betrachtet Auftragsabwicklung und Projektbelange integriert und nutzt die Daten aus dem CRM.

Alle Aktivitäten sind im Blick und unter Kontrolle. Sie konzentrieren sich auf die Inhalte, gallestro steuert und überwacht alle Vorgänge – so geht nichts verloren. Sie haben mehr Zeit für die Überwachung von Fortschritt, Budget, Marge, Risiko und die Projekte werden effizienter. Über das Cockpit liefert die Echtzeitdatenbasis jeden gewünschten Bericht und Informationen zu Hintergründen.

Auftragsabwicklung – sicher und kontrolliert abwickeln

  • Aufträge (aus Angeboten oder direkt) übernehmen und die Abwicklung initiieren.
  • Ausgangsrechnung stellen und Zahlungseingang verfolgen.
  • Eingangsrechnung übernehmen und Zahlungsausgang veranlassen.

Projektbelange - integriert und immer zeitnah abwickeln

  • Personaleinsatz planen und Vereinbarungen/Verträge schliessen.
  • Mitarbeitereinsatz organisieren und beauftragen.
  • Tätigkeitsnachweise/Zeiterfassung verfolgen und Ausgangsrechnungen veranlassen.
  • Eingangsrechnungen kontrollieren und zuordnen.
  • Fortschritt - Budget - Marge - Risiko überwachen.
  • Abschlusskalkulation

Beteiligte – Kunden, Partner, Lieferanten sind integriert

Auch externe Beteiligte können direkten Zugang zu gallestro erhalten. Ob der Partner seinen Vertrag elektronisch unterschreibt oder direkt den vom Kunden gegengezeichneten Tätigkeitsnachweis einreicht - gallestro setzt keine Grenzen. Die Beteiligten sind an den relevanten Stellen in den Informationsfluss integriert.

Informationen – komprimiert oder im Detail im Cockpit

Über das Cockpit verfolgen Sie kennzahlenbasiert die Zielerreichung und analysieren die Businessfakten in der von Ihnen gewünschten Form.

Wissensbereitstellung – Information über den konkreten Vorgang hinaus

Die Wissenskomponente dokumentiert die Geschäftsvorgaben vom Prozessmodell bis zu speziellen Regelungen. Das Wissen kann von den Beteiligten online aufgerufen werden. Diese Komponente wird auch genutzt, um Kundeninformationen bereitzustellen.

Die Arbeitsweise der gallestro-Plattform

Die prozessorientierte Organisation steht bei gallestro im Vordergrund:

  • Jeder Prozess ist im Prozessmodell grafisch beschrieben und mit ergänzenden Regeln hinterlegt. Dieses Wissen kann von allen Beteiligten online abgerufen werden.
  • Jeder Prozess wird um die benötigten Informationsobjekte zum Workflow ergänzt. Der Workflow steuert automatisch die Abläufe und integriert die Vorgangsbearbeitung. Über den Leitstand sind alle laufenden Prozesse im Blick.
  • Das Cockpit nutzt die integrierte Datenbasis, stellt die Zielerreichung dar und analysiert Hintergründe und Zusammenhänge.
  • Die gallestro Basisfunktionen (z.B. Steuerung, arithmetische Operationen, Mailversand, Schnittstellen etc.) werden übergreifend in jedem Prozess/Workflow genutzt.
  • gallestro hat eine einheitliche Oberfläche und ein einheitliches Verhalten über alle Einsatzbereiche, sowohl innerhalb der einzelnen ERP-Themen als auch in anderen Themen wie z.B. CRM.

Weitere Fakten

Die eingesetzte Technologie und unsere Philosophie ergänzt den fachlichen ERP-Ansatz und bündelt die folgenden Eigenschaften zu einer einzigartigen Lösung:

  • Global und kollaborativ arbeiten.
  • Integration bewährter Systeme, Office und Services.
  • Umfassende Sicherheit gewährleisten.
  • Flexibel und schnell reagieren.
  • Nachhaltig und wirtschaftlich attraktiv.
  • Schnell und überschaubar starten.

Weitere Informationen

Ob Sie Sie mit Ihrem QM-System zufrieden sind oder Handlungsbedarf sehen, gerne informieren wir Sie weiter zu gallestro. Fragen Sie nach einer Live-Demo und in kurzer Zeit sehen Sie, wie einfach Qualitätsmanagement mit gallestro funktioniert.

Von Werner Heidkamp am 09.10.2012 Zurück Artikel als PDF herunterladen